Sonntag, 2. Juli 2017

Sommerzeit - Sonnenhutzeit

Sommerzeit ist Sonnenhutzeit. Das ist nicht nur bei mir so, auch an den Downloadzahlen für meine Sonnenhüte merke ich Euren Bedarf an Hutschnittmustern. Mein Großer hat einen absoluten Lieblingshut. Ich habe ihn vor drei Jahren genäht und er ist inzwischen total ausgeblichen. Ich habe lange nach einem schönen Stoff für einen neuen Hut gesucht und habe dabei tatsächlich noch den Original-Verkehrszeichenstoff* entdeckt.
 Genäht habe ich wie damals den Sonnenhut mit normaler Krempe. Sogar die Größe ist noch gleich geblieben. Irgendwann hören die Köpfe halt doch das wachsen auf. Nur die Krempe habe ich diesmal doppelt verstärkt - also auf beide Krempenteile au H 250* aufgebügelt. Hier noch mal ein Foto von damals. Man glaubt es kaum, dass er auch mal so dunkel war. Und ich muss immer wieder feststellen, dass mein Großer sich überhaupt gar nicht verändert hat.
*affiliate link

2 Kommentare

  1. Hallo, kann ich gut verstehen, dass er den Hut so gerne hat. Aber da sieht man mal, was die Sonnenstrahlung mit einem Stück Stoff über die Zeit anstellt. Na Hauptsache, die Haut ist gut beschattet! Und jetzt sind die Farben ja auch wieder schön kräftig.
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Katharina aus Berlin3. Juli 2017 um 20:00

    Ja, ich nähe auch gerade Sonnenhüte für meine Bande nach deinen Schnitten - die passen hier einfach perfekt. Ich mag am liebsten obenrum den Mix it und untenrum die normale Krempe = klassischer Fischerhut. Nur der ganz kleine trägt den Sonnenschein mit Schirm, Nackenschutz und Bindebändchen. Vielen lieben Dank an dieser Stelle für deine tollen Schnitte.
    Herzliche Grüße aus Berlin von Katharina

    AntwortenLöschen